Referenzen – Details | ib/K Ingenieurbüro für Bauphysik Kettenis
Wärme- und Feuchteschutz
Caritas-Pflegeheim in Rommerskirchen
Architekt: Wolf Blass Schölzel (Aachen)
Für die Stadt Rommerskirchen wurde ein neues Pflegeheim geplant. Der zweigeschossige Gebäudekomplex umfasste neben den Wohnräumen für pflegebedürftige Menschen auch Therapieeinrichtungen, Verwaltungs- und Personalräume, Funktionsräume wie Küche und Wäscherei sowie eine Kapelle. Der gesamte Baukörper sollte durchgängig auf mindestens 19°C beheizt werden. Dementsprechend musste ein baurechtlicher Nachweis des energiesparenden Wärmeschutzes und der energiesparenden Anlagentechnik für Gebäude mit normalen Innentemperaturen nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) erbracht werden.

Im Rahmen der Ausführungsplanung haben wir alle Bauteilkonstruktionen bezüglich ihrer notwendigen Wärmedämmstärken mit den Architekten abgestimmt, so dass das Gebäude die Anforderungen der EnEV erfüllte. Bei Planungsänderungen, die die Konstruktionen oder die Gebäudegeometrie betrafen, z. B. der Wechsel von Flach- zu Pultdächern, wurde die Gesamtberechnung entsprechend angepasst und erneut überprüft, ob die EnEV eingehalten wird.

Während der Bauphase haben wir die Übereinstimmung der ausgeführten Dämmmaßnahmen mit dem Wärmeschutznachweis und den EnEV-Anforderungen mehrfach stichprobenhaft kontrolliert, um die fachgerechte Ausführung aller Bauteilkonstruktionen zu gewährleisten.
[1]  [2]  [3]  [4]  [5] 

raumakustik
schallschutz
wrme + feuchte
referenzprojekte
info-datenbltter
kontakt/impressum
datenschutz